fbpx
Scroll to Content
Offenes Feuer, Rauch und Popcorn.

In vielen Betrieben und Behörden wären die 3 Sachen aus dem Titel Grund genug, um den Laden zuzusperren oder zumindest die Berufsgenossenschaft auf den Plan zu rufen.

Zum Glück ist das bei uns anders, denn wir dürfen das. Bei uns in der BRYK Bar gibt es keine 08/15-Standard-Getränke - wir brennen gern etwas ab, räuchern unsere Cocktails oder verzieren die Drinks mit Ziegenkäse-Cräckern.

Wusstet ihr, dass wir für all unsere Gäste kostenfreies, gefiltertes Wasser und Popcorn reichen? Also wenn das keine guten Gründe sind, um bei uns rum zu kommen.

Hier geht's lang: https://bryk-bar.com

#bryk #bar #berlin #cocktails #longdrinks #gin #gintonic #smokey #popcorn #nightlife #barlife
Offenes Feuer, Rauch und Popcorn. In vielen Betrieben und Behörden wären die 3 Sachen aus dem Titel Grund genug, um den Laden zuzusperren oder zumindest die Berufsgenossenschaft auf den Plan zu rufen. Zum Glück ist das bei uns anders, denn wir dürfen das. Bei uns in der BRYK Bar gibt es keine 08/15-Standard-Getränke - wir brennen gern etwas ab, räuchern unsere Cocktails oder verzieren die Drinks mit Ziegenkäse-Cräckern. Wusstet ihr, dass wir für all unsere Gäste kostenfreies, gefiltertes Wasser und Popcorn reichen? Also wenn das keine guten Gründe sind, um bei uns rum zu kommen. Hier geht's lang: https://bryk-bar.com #bryk #bar #berlin #cocktails #longdrinks #gin #gintonic #smokey #popcorn #nightlife #barlife
vor 1 Tag
View on Instagram |
1/4
Vorrei un Negroni, per favore!

Bitte was? Das war italienisch für: "Ik hätt' jern nen Negroni" und ist eine sehr tolle Bestellung. Warum? Na weil der Negroni ein sehr interessanter klassischer Cocktail auf Gin-Basis mit italienischen Wurzeln ist.

Angeblich entstand er zwischen 1919 und 1920, als der Graf Camillo Negroni bei dem Barkeeper Folco Scarselli einen mit Gin verlängerten Americano bestellte.

Apropos, wer mehr auf Wodka, als auf Gin steht - der bestellt einfach einen Negrosky. Saluti!

#bryk #bar #berlin #cocktails #longdrinks #gin #gintonic #negroni #barkeeper #wodka
Vorrei un Negroni, per favore! Bitte was? Das war italienisch für: "Ik hätt' jern nen Negroni" und ist eine sehr tolle Bestellung. Warum? Na weil der Negroni ein sehr interessanter klassischer Cocktail auf Gin-Basis mit italienischen Wurzeln ist. Angeblich entstand er zwischen 1919 und 1920, als der Graf Camillo Negroni bei dem Barkeeper Folco Scarselli einen mit Gin verlängerten Americano bestellte. Apropos, wer mehr auf Wodka, als auf Gin steht - der bestellt einfach einen Negrosky. Saluti! #bryk #bar #berlin #cocktails #longdrinks #gin #gintonic #negroni #barkeeper #wodka
vor 3 Tagen
View on Instagram |
2/4
Here comes the sun! ☀️🍸

Bei uns in der BRYK vereint sich alles Gute zu einer perfekten Kombination: Geschmack, Wohlfühlatmosphäre, gute Gespräche UND die Sonne - zumindest so lange sie sich noch zeigt.

Also, schnappt euch eure Freunde, Nachbarn, Kollegen und genießt die letzten Sommer-Strahlen bei uns auf der Terrasse oder im gemütlichen Interieur.

PS: Wir respektieren alle - Ihr könnt also auch eure Schwiegermutter mitbringen, wenn es sein muss 😜

#bryk #bar #berlin #cocktails #longdrinks #gin #gintonic #nightlife #prenzlberg
Here comes the sun! ☀️🍸 Bei uns in der BRYK vereint sich alles Gute zu einer perfekten Kombination: Geschmack, Wohlfühlatmosphäre, gute Gespräche UND die Sonne - zumindest so lange sie sich noch zeigt. Also, schnappt euch eure Freunde, Nachbarn, Kollegen und genießt die letzten Sommer-Strahlen bei uns auf der Terrasse oder im gemütlichen Interieur. PS: Wir respektieren alle - Ihr könnt also auch eure Schwiegermutter mitbringen, wenn es sein muss 😜 #bryk #bar #berlin #cocktails #longdrinks #gin #gintonic #nightlife #prenzlberg
vor 1 Woche
View on Instagram |
3/4
Handmade since 2014 ...

Ob ihr es glaubt oder nicht - unsere Cocktails und Longdrinks produzieren unsere Barkeeper*innen seit 2014 mit ihren eigenen Händen 😁🤪

Und nicht nur das - sie stecken da viel Herzblut, Liebe und Wissen hinein, damit ihr euren Abend bei uns der BRYK Bar in vollen Zügen genießen könnt!

Kommt doch bei uns vorbei und schaut diesen Drink-Magiern bei der Arbeit zu.

#bar #berlin #bryk #barkeeper #bartender #drinks #longdrinks #gin #gintonic
Handmade since 2014 ... Ob ihr es glaubt oder nicht - unsere Cocktails und Longdrinks produzieren unsere Barkeeper*innen seit 2014 mit ihren eigenen Händen 😁🤪 Und nicht nur das - sie stecken da viel Herzblut, Liebe und Wissen hinein, damit ihr euren Abend bei uns der BRYK Bar in vollen Zügen genießen könnt! Kommt doch bei uns vorbei und schaut diesen Drink-Magiern bei der Arbeit zu. #bar #berlin #bryk #barkeeper #bartender #drinks #longdrinks #gin #gintonic
vor 2 Wochen
View on Instagram |
4/4

BRYK Blog

  • 1. April 2022

    Das Herz des Gins: Wacholder

    Das Wichtigste vorweg: Ohne die kleinen, schwarzblauen Wacholderbeeren gäbe es keinen Gin! Und das wäre schlichtweg eine Katastrophe. Aber warum ist Wacholder die wichtigste Zutat im Gin? Und wie kam es dazu? Wacholderbeeren sind eigentlich gar keine

    Read More
  • 2. März 2022

    „I’m feeling Supersonic give me Gin and Tonic“

    Spätestens seit dem 90-er Jahre Brit-Pop Klassiker von Oasis und Queen Mum’s unschlagbarem Rezept für Einhundertzwei Lebensjahre (ein Glas Gin&Tonic am Tag!) wissen wir alle, dass Gin&Tonic (G&T) ein Dreamteam sind! G&T-Bars wuchsen

    Read More
  • 13. Januar 2022

    Dry January oder Mindful Drinking: Bewusster ins neue Jahr!

    Der „trockene Januar“ ist ein Trend, der ursprünglich aus Großbritannien kommt und ist ebenso wie Mindful Drinking, dem bewußteren und selteneren Konsum von Alkohol, gerade in aller Munde: Nach all dem Weihnachtsmarkt-Glühwein, den edlen Tropfen

    Read More